Bizarre Prießnitz

Auch wenn der Winter schon etwas länger zumindest kalendarisch durch ist, komme ich nicht umhin die Bilder aus der Dresdner Heide von der vereisten Prießnitz zu zeigen. Das Flüsschen ist nicht sehr breit und tief und friert daher vergleichsweise schnell zu. Das ergibt Gelegenheit zu wunderbar bizarren Aufnahmen der verschiedenen Stadien der „Morphose“. Wenn man dazu noch Graufilter einsetzt weiterlesen

Moinsen – Gruss aus Kiel

Zu Weihnachten mal wieder in der Heimat – schön, wenn es dann in der Schietweddertied noch einen tollen Tag gibt. Also Fototasche und Stativ eingepackt und los. Dumm nur, wenn man nur FAST ALLES alles mitnimmt, in meinem Fall fehlte die Schnellwechselplatte für meinen neuen Kugelkopf (Grrrmmpff…). Und dabei wollte ich doch endlich mal meine ND-Filter einsetzen. weiterlesen